Artikel-Schlagworte: „Universum“

Das Universum ein Speicher höchster Intelligenz

Die Leere im Universum: Speicher höchster Intelligenz

Unsere Wissenschaft ist in das innerste Gefüge der Materie vorgedrungen, hat das Atom entdeckt, und dass es zu 98% aus „Leere“ besteht – ein reines Energiefeld. Sie richtete ihre Aufmerksamkeit in das All, entdeckte immer neue Galaxien, Sonnen und Planeten und ein gigantisches Feld der Leere: 98% des Universums – ein reines Energiefeld. Die Wissenschaftler spielten mit Elektronen und bauten superschnelle Rechner, die unsere Technik und Kommunikation weltumspannend revolutionierten. Werner Heisenberg entdeckte dabei, dass er diese Teilchen mit seinem Bewusstsein beeinflussen konnte. Die Wissenschaftler gingen an die absolute Grenze der Materie und fanden, dass sie sich schließlich in Quanten auflöste – ein Quantenozean, ohne Masse, ohne Ladung, aber ein Speicher höchster Intelligenz.