Gottes Apotheke

Heil werden – Heil sein

Gottes Apotheke – die älteste Apotheke der Welt

In diesem Seminar lernen wir, intensiv mit den Schätzen der Natur umzugehen. Wir ernähren uns von Heilkräutern der Region und entschlacken dabei. Wir lernen, Blütenelixiere für Soma und Psyche zuzubereiten und einzusetzen. Wir lernen, unsere Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.

Ein Tisch, mit den unverfälschten Gaben der Natur ist gedeckt für dich


Wir erkunden und sammeln Heil- und Wildkräuter.

Wir besprechen ihre Anwendungen und Wirkungen auf den Organismus.

Wir bereiten gemeinsam schmackhafte und gesunde Gerichte aus diesen selbst gesammelten, ganz frischen Kräutern. 200 Rezepte in „Blüten und Heilkräuter Elixiere“

Wir entschlacken drei Tage gründlich – auf effektive ganz natürliche Weise.

Wir nehmen den berühmten griechischen Arzt Hippokrates ernst:

Deine Nahrung seien Heilmittel – Heilmittel seien deine Nahrung.


  • Wir entwickeln unsere persönliche Diät:
  • Welche Nahrung benötigen wir in welcher Lebenssituation?
  • Welche Nahrung unterstützt unsere Heilung?
  • Welche Nahrung hält uns dauerhaft gesund – und probieren es gleich aus! Skript: Diät 1001
  • Wir machen uns Heil – kundig
  • Wir lernen 50 Blüten Elixiere kennen und ihre somatischen Indikationen.
  • Was hilft rasch und zuverlässig.
  • Psychische Indikationen werden geheilt mit potenzierten Blüten Elixieren,
  • (Bachblüten). Wir lernen die Pflanzen unserer Heimat in gleicher Weise zu nutzen.
  • Geistige Indikationen: „Unsere Pflanze führt uns sanft auf unseren Weg zurück, wenn wir in die Irre gegangen sind.
  • Dies alles und die entsprechenden Anwendungen und Meditationen steht in meinem Buch „Blüten und Heilkräuter Elixiere“. Darüber referiere ich mit Wort und Bild.
  • Wir sammeln gemeinsam, setzen Urtinkturen an, potenzieren diese und erlernen die Anwendung für unseren persönlichen Gebrauch.
  • Wir lernen mehr und mehr, Verantwortung für unsere Gesundheit selbst zu
  • übernehmen .

Alle Themen und Übungen werden durch Meditationen im Unterbewusstsein verankert.
Dies bewirkt rasche Lerneffekte und Nachhaltigkeit.

Seminartermin:

Vom 01.05.2014  14:00Uhr     bis    04.05.2014     14:00Uhr
Seminarort:
Kirchschönbach Kloster
Altenschönbacher Straße 16, 97357 Prichsenstadt

Seminarleiter: Franz Matz, Heilpraktiker,
97204 Höchberg Bürgermeister Seubert Str. 5
Tel.:    0931 /40 70 990
Handy: 0174 / 388 92 45
e-mail: info[at]heilpraktiker-matz.de

Seminargebühren: 250 € +  zuzüglich Unterkunft und Verpflegung
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs der Bezahlung berücksichtigt.

Gottes Apotheke – die älteste Apotheke der Welt

Wir erkunden und sammeln Heil- und Wildkräuter. Buch: „Florians Hausapotheke“

Wir besprechen ihre Anwendungen und Wirkungen auf den Organismus.

Wir bereiten gemeinsam schmackhafte und gesunde Gerichte aus diesen selbst gesammelten, ganz frischen Kräutern. 200 Rezepte in „Blüten und Heilkräuter Elixiere“

Wir entschlacken drei Tage gründlich – auf effektive ganz natürliche Weise.

Wir nehmen den berühmten griechischen Arzt Hippokrates ernst:

Deine Nahrung seien Heilmittel – Heilmittel seien deine Nahrung“.

Wir entwickeln unsere persönliche Diät:

Welche Nahrung benötigen wir in welcher Lebenssituation?

Welche Nahrung unterstützt unsere Heilung?

Welche Nahrung hält uns dauerhaft gesund – und probieren es gleich aus! Skript: Diät 1001

Wir machen uns Heil – kundig

Wir lernen 50 Blüten Elixiere kennen und ihre somatischen Indikationen.

Was hilft rasch und zuverlässig.

Psychische Indikationen werden geheilt mit potenzierten Blüten Elixieren,

(Bachblüten). Wir lernen die Pflanzen unserer Heimat in gleicher Weise zu nutzen.

Geistige Indikationen: „Unsere Pflanze führt uns sanft auf unseren Weg zurück, wenn wir in die Irre gegangen sind.

Dies alles und die entsprechenden Anwendungen und Meditationen steht in meinem Buch „Blüten und Heilkräuter Elixiere“. Darüber referiere ich mit Wort und Bild.

Wir sammeln gemeinsam, setzen Urtinkturen an, potenzieren diese und erlernen die Anwendung für unseren persönlichen Gebrauch.

Wir lernen mehr und mehr, Verantwortung für unsere Gesundheit selbst zu

übernehmen .

Alle Themen und Übungen werden durch Meditationen im Unterbewusstsein verankert.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.