Chakren und Energiearbeit

Heil werden Heil sein

Es geht um deine Energie:
Die Chakren werden aktiviert: Mentale und dynamische Meditationen.
Die Akupunkturmeridiane werden aktiviert: Meridianmassage, spezielle Übungen.
Aktivierung deine Kundalinikraft, Tanz, Yoga, und mehr.

Es geht um deine Gesundheit:
Check up mit Bioresonanz: Energiestatus, Herdtest, Medikamententest.
Heimische Heilpflanzen, somatische und psychische Indikationen, Anwendung.
Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte.

Es geht um deine Psyche:
Zugang zum Unterbewusstsein, erkennen störender Programme, Neuorientierung.
Farbtests, Aufstellungen, Rückführungen.  Auflösen alter Traumen und Komplexe.
Alphamedition und Heiltrance erlösen von Belastungen aus der Vergangenheit.

Es geht um deinen Geist:
Initiierung deines Hohen Selbstes. Erkennen deiner Berufung, Erfüllung deiner Vision.
Reinkarnationstherapie: Erlösen, auflösen von belastendem Karma.
Der Zugang zu morphischen Feldern (Akashachronik) öffnen Chancen der Zukunft.

Es geht um deine Transformation:
Du erkennst deine geheime Matrix, über die Elemente aus denen du bestehst.
Du lernst Quantenwellen zu formatieren und erfährst eine neue Welt des Heilens.
Zugang zu hohen Dimensionen, eröffnen neue Möglichkeiten des Seins.

Es geht um deine Erleuchtung:
Heilung mit PRANA, du nimmst deine Heilung in die eigenen Hände.
Du erfährst den Lichtkörperprozess – Licht als Energieträger, als Nahrung.
Kommunikation mit deinen Zellen. Dateien höchsten Wissens kommen ins Spiel.

Wenn du dieses Seminar verlässt wirst du ein Anderer sein. Mit neuen Erkenntnissen, neuen Fähigkeiten, neuen Chancen – wie es viele vor dir an sich erlebten.

Seminartermin: 01. 03. 2014   17°° Uhr bis 08. 03. 2014    14°° Uhr

Seminarort: Schloss Kirchschönbach Altenschönbacher Straße 16, 97357 Prichsenstadt
Seminarleiter: Franz Matz,
Heilpraktiker, 97204 Höchberg Bürgermeister Seubert Str. 5

Tel.: 0931 4070990 Handy: 0174 3889245
e-mail: info@heilpraktiker-matz.de

Seminargebühren 600.- € zuzüglich Unterkunft und Verpflegung.

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.